Wie mache ich den ersten Schritt?

Du hast deine Pläne, deine Strategie ausgearbeitet, nun geht es zur Umsetzung. Der Weg zum finanziellen Wohlstand beginnt mit dem ersten Schritt, aber es gibt viele Ablenkungen und Abzweigungen. Geh also beständig deinen Weg. Du darfst dazu bewährte Systeme übernehmen, verwende dazu einfache, aber sehr wirksame Techniken!

Rufe dir immer wieder deine Ziele und Wünsche ins Gedächtnis! Schreib sie dir auf, hefte sie an deinen Spiegel oder gestalte ein Vision-Board! Vergiss nicht, du bist der/die Designer/in deines Lebens! Übernimm Verantwortung für dein Verhalten und sei nicht zu streng mit dir, wenn du mal vom Weg abkommst. Verzeihe dir selbst und konzentriere dich darauf, was du von deinem Leben willst.

erste-Schritte-zum-Wohlstand_Header_m.schmid

Setze dir fixe Zeiten für ein Strategiegespräch mit dir selbst. Du kannst dies auf täglicher oder wöchentlicher Basis machen. Arbeitest du gerade aktiv an deinen Zielen oder hast du dich ablenken lassen? Keine Sorge: Mach einfach weiter! Erinnere dich daran, warum du an dir und deinen Zielen arbeitest und vertraue darauf!

Hilfen, um auf dem Web zu bleiben:

Der 6. Schritt ist getan. BRAVO! Niemand hat behauptet, dass es einfach wird. Der Weg ist in manchen Abschnitten mühsam, Schritt für Schritt offenbart sich dafür kontinuierlich dein Erfolg und du lernst jeden Tag dazu.

Bleiben wir in regelmäßigem Kontakt und sprechen über deine Erfahrungen, deine Erfolge. Ich freue mich, wenn du deine Schritte schaffst, die dich wachsen lassen!

Im nächsten Beitrag wird es Zeit für unser Wachstumsgespräch! Link fehlt noch!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.